Fahrschule Baucke

Fahren lernen in Hamburg - Motorrad, Pkw und Lkw

Du willst Auto fahren lernen und bist auf der Suche nach einer Fahrschule? Egal, ob du einen Auto-, Motorroller-, Lastkraftwagen- oder Motorradführerschein machen möchtest, wenn du in Hamburg fahren lernen möchtest, unterstützen wir dich in theoretischer und praktischer Hinsicht optimal – probier es doch einfach aus! Wie wäre es mit einer Probefahrstunde?

Du willst fahren lernen in Hamburg? Wir sagen dir, was zu tun ist!

Die Mitarbeiter der Fahrschule Baucke in Hamburg beraten dich vorab gerne zu den unterschiedlichen Fahrerlaubnisklassen

Selbstverständlich unterstützen wir dich in organisatorischen Belangen und stellen alle notwenigen Formulare für die Antragstellung bereit.

Fahren lernen in Hamburg leicht gemacht mit der Fahrschule Baucke

Im Folgenden findest du das umfassende Leistungsspektrum unserer Fahrschule in Hamburg:

  • Ausbildung in den Klassen A (Motorrad), B (Pkw), C (Lkw), L (Lof 32 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen 25 km/h), M (Kleinkraftrad bzw. Roller), S (drei oder vierrädrige Leichtfahrzeuge/Quad), T (Lof 40/60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen 40 km/h)
  • Theorie-Schnellkurse und Intensivkurse morgens und auch abends zusätzlich jeweils montags und mittwochs von 18.30 bis 20.00 Uhr
  • Theoretischer Unterricht in Kinoformat und Dolby Surround Sound
  • Bilinguale Kurse: theoretischer und praktischer Unterricht in Deutsch und Englisch
  • Führerschein mit 17 (begleitendes Fahren)
  • Motorradausbildung auch von Motorrad zu Motorrad möglich
  • Motorradausfahrten mit ehemaligen Fahrschülern
  • Fahrsicherheitstraining für Motorrad und Pkw
  • Kurse für eine energiesparende Fahrweise (Eco-Fahrertraining)
  • Radwechsel- und Technikkurse für Frauen
  • Infoseminar für Neuerungen aus der StVo sowie Fortbildungskurse
  • Besonders gute Kfz-Versicherungstarife, zum Beispiel für Anfänger ab 80 Prozent Versicherungsbeginn (Voraussetzungen bitte in der Fahrschule erfragen)

Dein Traum ist es, endlich fahren zu lernen, aber du hast nicht genug Geld auf der Seite? Auch das ist kein Problem – Starthilfe bietet dir die Möglichkeit, deinen Führerschein zu finanzieren. Mehr zum Thema Führerschein-Finanzierung kannst du auf dieser Seite nachlesen – fahren lernen ist so für jeden erschwinglich!