Fahrschule Baucke

Führerschein-Theorie in Hamburg - Unterricht für alle Klassen

Wenn es um die Führerschein-Theorie und -Praxis in Hamburg geht, dann bist du in der Fahrschule Baucke in Eilbek genau richtig. Die Pflichtstunden für den theoretischen Unterricht müssen nicht trocken und langweilig sein. Wir zeigen euch, wie man den Stoff verständlich und spannend vermitteln kann – im Kinoformat und mit Dolby Surround Sound!

Unsere Fahrlehrer bringen dir nicht nur alles bei, was du in der Fahrpraxis benötigst, sondern bereiten dich optimal auf die Theorieprüfung vor. Von der Pkw- über die Motorrad- bis hin zur Lkw-Fahrerlaubnis bieten wir theoretischen Grundunterricht für alle Klassen an.

Führerschein-Theorie Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Bei der Ersterteilung einer Fahrerlaubnis sind zwölf Unterrichtseinheiten erforderlich.
Wenn es sich um die Erweiterung einer Fahrerlaubnis handelt, sind sechs Unterrichtseinheiten ausreichend.

Der Theorieunterricht findet Montag und Mittwoch von 18.30 Uhr bis 20 Uhr in unseren Räumlichkeiten in Hamburg-Eilbek statt.

Klassenspezifischer Unterricht in Hamburg – Führerschein-Theorie

Wir bieten allgemeinen und klassenspezifischen Theorieunterricht an. Hier seht ihr, wie viel Zeit die jeweilige Fahrerlaubnis zusätzlich in Anspruch nimmt:

Führerscheinklasse /Anzahl der Unterrichtseinheiten

  • Klasse A / 4 Einheiten
  • Klasse B / 2 Einheiten
  • Klasse C / 10 Einheiten

Die klassenspezifische Führerschein-Theorie unterrichten wir Dienstag und Donnerstag von 18.30 bis 20.00 Uhr.

Für eine individuelle Beratung sind wir selbstverständlich auch jederzeit persönlich für euch da. Einfach anrufen und einen Termin vereinbaren! Das Team der Fahrschule Baucke in Hamburg unterstützt dich auf dem Weg zur theoretischen Führerscheinprüfung – wir haben die richtigen Lerntipps für dich!